Achtsamkeit und Ressourcen-

Praxis für heilkundliche Psychotherapie

 

There is a crack in everything.
That’s how the light gets in.
~Leonard Cohen

Das Bild einer Spirale offenbart Tiefe und Unendlichkeit. Genauso vielfältig sind für mich die Möglichkeiten, die unser Organismus findet, um sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Auf dem Weg in diese Selbstregulation erleben wir häufig ein Anfreunden mit unseren Emfpindungen und begegnen einem urpsrünglichen inneren Rythmus, der zwischen Anspannung und Ausdehnung pulsiert. Wenn wir uns eine traumatische Erfahrung als Wirbel vorstellen, der uns vom Lebensstrom abtrennt, entsteht auf der anderen Seite ein Gegenwirbel, der den Weg zurück kennt. Diese Lebensenergie oder kreative Kraft wohnt in uns allen. Ich begleite Sie dabei, Zugang zu dieser Energie zu bekommen und gleichzeitig Ihren Körper als sicheren Raum wiederzuentdecken. Im Laufe dieses Prozesses lernen Sie Ihre Lebendigkeit und Kreativität besser kennen oder finden sie wieder.